Schneller Versand am gleichen Tag
|
Kompetente Beratung
|
über 500 Artikel

Medisana Aroma Essenz "Rose"

Medisana Aroma Essenz "Rose"
7,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • M60008
Wenn sie einen Medisana Ultrabreeze oder Medibreeze besitzen können Sie das ... mehr
Produktinformationen "Medisana Aroma Essenz "Rose""


Wenn sie einen Medisana Ultrabreeze oder Medibreeze besitzen können Sie das  Gerät mit einer wasserlöslichen Aromaessenz betreiben. Geben
Sie zu diesem Zweck ca. 10 Tropfen der Essenz in den mit 1,3 Liter gefüllten Wassertank.

Beachten Sie, dass sich durch die Zugabe der Essenz ein Niederschlag bilden kann!

Von uns erhalten Sie die Aromaessenz 10ml mit der Duftnote Rose!


Wie warm mögen Sie es zu Hause, wenn es draußen kalt ist?
Es soll angenehm sein, aber es darf nicht warm sein. Denn überheizte Räume sind regelrecht "Gift" für die Atemwege. Die Heizungsluft reduziert die Luftfeuchtigkeit und trocknet die Schleimhäute aus.

Die Folge:
Sie werden anfälliger gegen Viren und Bakterien. Durch die angegriffenen Schleimhäute ist der Körper generell empfänglicher für eine Bronchitis, Grippe oder Lungenentzündung. Aber auch wenn es nicht soweit kommt, der Körper verliert in der trockenen Luft Wasser und das führt zu Kopfschmerzen, Müdigkeit und Konzentrationsschwäche.

Deshalb sollten Sie auf eine ausreichende Luftfeuchtigkeit in beheizten Räumen achten. Bei einer Zimmertemperatur von 21 bis 22 Grad ist eine relative Luftfeuchtigkeit von 40 bis 65 % empfehlenswert.


So regulieren Sie das Luftklima optimal

Pflanzen leisten einen guten Beitrag zum gesunden Raumklima. Wasserdampf beim Kochen hilft in der Küche, auch feuchte Wäsche kann im Einzelfall die Luft feuchter machen. Einen effektiven Beitrag zum gesunden Raumklima liefern Luftbefeuchter.

Mit den Luftbefeuchtern von MEDISANA sind sie auf der sicheren Seite. Denn die Geräte sorgen dauerhaft für ein perfektes Wohlfühlklima. Sie vernebeln den Wasserdampf mikrofein mit Ultraschall - und das bei konstanter Vernebelungsleistung über viele Stunden.

Wichtige Tipps zum Wohlfühlklima.

Bei welchen Temperaturen fühlt man sich am wohlsten in den eigenen vier Wänden?

Generell heißt es: 22 Grad im Bad, 20 Grad in Wohn- und Kinderzimmer sowie 16 bis 18 Grad in Küche und Schlafzimmer reichen aus. Das sind aber Mittelwerte. Ihre individuelle Wohlfühltemperatur kann durchaus davon abweichen. Wer aber die Durchschnittstemperatur in seiner Wohnung um ein Grad senkt, kann bis zu sechs Prozent Heizenergie sparen.
Sorgen Sie für frische Luft! Aber machen Sie dabei nicht den Fehler, die Fenster für längere Zeit gekippt zu lassen. Es kommt kalte und trockene Luft in die Wohnung und die Luftfeuchtigkeit sinkt weiter. Fünf- bis sechsmal kurz und kräftig lüften ist genau das Richtige. Sorgen Sie aber zusätzlich dafür, dass ausreichend Luftfeuchtigkeit in der Luft ist.

Weiterführende Links zu "Medisana Aroma Essenz "Rose""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Medisana Aroma Essenz "Rose""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen